Anhören:
1. Programm 2. Programm 3. Programm RUI

Erstes Programm

Anhören
Im Vordergrund des Ersten Programms stehen aktuelle politische, wirtschaftliche und soziale Informationen und Hintergrundberichte aus dem In- und Ausland. Weitere thematische Schwerpunkte sind Musik und Kultur sowie Sendungen für Kinder und Jugendliche.

Zweites Programm („Promin“)

Anhören
„Promin“ ist das informations- und musikorientierte Programm des Ukrainischen Hörfunks.

Drittes Programm

Anhören
Das Dritte Programm ist das Kulturprogramm des Ukrainischen Hörfunks.

Radio Ukraine International

Anhören
Radio Ukraine International ist der Auslandsdienst der Nationalen Hörfunkgesellschaft der Ukraine. Es macht ausländische Hörer mit der Vielfalt des politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Lebens in der Ukraine bekannt und fördert damit den Austausch von Kulturen. Der Auslandssender sendet auf Ukrainisch, Englisch, Deutsch, Rumänisch und Russisch.
1. Programm 2. Programm 3. Programm RUI
Mehr über RUI

Nachrichten

Neues Hilfe-Zentrum für Binnenflüchtlinge in Kiew gegründet

31-07-2015 16:10

Nach offiziellen Angaben gibt es in der Ukraine zurzeit mehr als 1.400.000 Binnenflüchtlinge. Das sind Menschen, die ihr Hab und Gut in den umkämpften Teilen der Ostukraine verlassen haben und in die anderen, sicheren Regionen des Landes übersiedelten. An neuen Orten mangelt es ihnen oft am Notwendigsten, doch ungleichgültige Bürger bleiben nicht untätig. Mit der Unterstützung von Binnenflüchtlingen befassen sich in der Ukraine mehrere ehrenamtliche Initiativen. In dieser Woche wurde in Kiew eine weitere Einrichtung dieser Art ins Leben gerufen – „Hilfezentrum für Umsiedler aus dem Donbass“. Die Organisation bietet juristische Beratungen für Umsiedler aus der Ostukraine an, in Zukunft sollen außerdem Workshops zur Arbeitssuche und Steuerberatungen hinzukommen. Diese Hilfe für Binnenflüchtlinge wird auf ehrenamtlicher Basis geleistet und ist kostenlos.